Archiv der Kategorie: Weitere

Kontaktlinsen oder Brille zum Vorstellungsgespräch für einen Ausbildungsplatz

Wer sich für eine Ausbildung beworben hat und endlich zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, steht mitunter vor dem Problem, ob eine Brille oder Kontaktlinsen einen besseren Eindruck hinterlassen. Zuerst sollte einmal klar gestellt werden, dass Brillenträger heute nicht mehr als langweilige Nerds gelten. Denn eine Brille kann durchaus ein cooles und sehr trendiges Accessoire sein. Darüber hinaus belegen unterschiedliche Studien, dass Brillenträger, also Menschen mit einer Fehlsichtigkeit deutlich intelligenter sind als diejenigen, die keine Sehhilfe benötigen.

Außerdem gibt es sehr viele Menschen, die eine Fehlsichtigkeit haben. Prozentual betrachtet sind es rund 60 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland die eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, um die Sehschwäche auszugleichen.

Wenn davon ausgegangen wird, dass die Augen das Fenster zur Seele darstellen, ist eine Brille der Vorhang, der dem Gegenüber einen tieferen Einblick verwehrt. Durch das Brillengestell und die Gläser wird die Umgebung der Augen abgedeckt. Dahinter lassen sich Falten, die Wangenknochen und das Gewebe rund um die Augen verstecken. Genau diese Bereiche sind das Spiegelbild dafür, wie sich der Mensch fühlt und was er gerade denkt. Mit einer Brille wird es dem Gegenüber schwer gemacht, die Person hinter der Brille einzuschätzen.

Wer sich nicht mit der Brille für das Vorstellungsgespräch anfreunden kann und bereit ist, dass der Gegenüber schnell eine Einschätzung zur Person fällt, kann ruhig zum Vorstellungsgespräch für einen Ausbildungsplatz Kontaktlinsen tragen. Sie bieten den Vorteil, dass die Augen in ihrer natürlichen Art den Wunsch nach genau diesem Ausbildungsplatz gekonnt zum Ausdruck bringen und der Personalchef direkt weiß, wie ernst dieses Gespräch genommen wird.

Kontaktlinsen für den perfekten Auftritt beim Vorstellungsgespräch

Wenn die Brille zu sportlich für ein professionelles Outfit zum Vorstellungsgespräch ist, können als praktische alternative Kontaktlinsen genutzt werden. Online gibt es eine Vielzahl von Anbietern, wo Kontaktlinsen online problemlos bestellt werden können. Bei einem Blick in die Online-Shops wird schnell klar, dass es unzählige Linsen für jede Sehschwäche gibt. Zudem gibt es harte und weiche Linsen sowie Monats- und Tageslinsen. Wer nicht ständig, sondern nur zu bestimmten Anlässen Linsen tragen möchte, ist mit den Tageslinsen von Acuvue Oasys for Astigmatism bestens bedient. Es wird keine Reinigungsflüssigkeit oder eine Aufbewahrungsbox benötigt, denn nach einmaligem Tragen werden die Linsen einfach entsorgt. Dieses bietet den Vorteil, dass immer frische Linsen zur Hand sind, wenn sie gerade gebraucht werden. Es ergibt sich eine hohe Flexibilität. Denn immer wieder kann zwischen der modischen Brille oder den Kontaktlinsen gewählt werden. Die Tageslinsen von Acuvue Oasys for Astigmatism gibt es in unterschiedlichen Stärken, für Kurz- und Weitsichtigkeit. Sie sind weich und luftdurchlässig und bieten daher einen hohen Tragekomfort, auch wenn sie nicht regelmäßig getragen werden.

Optisch ein stimmiges Gesamtbild erzeugen

Ob Brille oder Kontaktlinsen ist immer abhängig davon, wie sich der Bewerber darstellen möchte. Das fängt schon bei der Bewerbung und dem Bewerbungsfoto an. Wer die Möglichkeit hat, die Brille gegen Kontaktlinsen zu ersetzen, sollte diese als erste Wahl gerade bei Bewerbungsfotos vorziehen. Denn auch randlose, filigrane Brillengestelle können Schatten werfen, die den Betrachter zu falschen Schlussfolgerungen animiert.

Compliance – online erlernen und keine Fehler begehen

Das Thema Compliance ist vor allem für angehende Führungskräfte in einem Unternehmen entscheidend. Schließlich tragen sie die Verantwortung dafür, wie ihre Mitarbeiter die jeweiligen Aufgaben erfüllen. Diese müssen natürlich nicht nur den Richtlinien des Unternehmens entsprechen und den Kunden zufrieden stellen, sondern gegebenenfalls auch gesetzlichen Richtlinien standhalten können. Dies wird in den Unternehmen als Compliance oder auch Regeltreue bezeichnet und lässt sich von aufstrebenden Mitarbeitern auch online anhand von anschaulichen Beispielen optimal online lernen.

Als Vorbild gilt vielen Unternehmen übrigens das britische Anti-Korruptions-Gesetz Bribery Act 2010, welches am 1. Juli 2011 in Kraft getreten ist. Eine Besonderheit dieses Gesetzes liegt darin, dass Unternehmen weltweit auch für die Handlungen Dritter verantwortlich gemacht werden kann. Das bedeutet: Begeht ein Unternehmen eine Bestechungstat, kann die komplette Führungsriege verantwortlich gemacht werden, weil die entsprechende Tat zumindest geduldet wurde – mehr dazu hier.

Diese Anforderungen ergeben sich aus der Compliance

Dass Unternehmen gesetzliche Regelungen einhalten müssen, ergibt sich schlicht aus der Tatsache, dass es sich bei Firmen um juristische Personen handelt. Die verantwortlichen Personen in einem Unternehmen müssen deshalb dafür Sorge tragen, dass durch das Unternehmen keine Gesetzesverstöße erfolgen. Denn sofern keine entsprechenden Maßnahmen bezüglich Organisation und Aufsicht eingeführt werden, können sowohl die Leitung des Unternehmens als auch das Unternehmen selbst zu Strafen verurteilt werden, sofern es im Rahmen der Unternehmenstätigkeit zu einem Gesetzesverstoß gekommen ist. Beispielsweise muss ein Unternehmen damit rechnen, dass nicht nur zivilrechtliche Klagen des Geschäftspartners erfolgen, falls sich ein Mitarbeiter der Korruption schuldig gemacht haben sollte, sondern dass zusätzlich auch ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet wird. Sofern Straftaten in einem Tochterunternehmen erfolgen, kann sogar die Dachgesellschaft dafür verantwortlich gemacht werden.

Werden geltende Regeln nicht eingehalten, kann das nicht nur zu Straf- oder Bußgeldern führen, auch eine Gewinnabschöpfung oder dass der Gewinn, der durch den Gesetzesverstoß entstanden ist, verfällt, ist möglich. Natürlich kommen darüber hinaus auf das Unternehmen noch weitere Kosten zu. Sofern die Schuldfrage eindeutig ist, muss das Unternehmen beispielsweise die Verfahrenskosten tragen, gegebenenfalls ist außerdem eine Rückabwicklung erforderlich oder der Geschädigte kann Schadenersatzansprüche geltend machen. Durch das Einhalten der Regeln für das Compliance können die Mitarbeiter also einen wesentlichen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg leisten.

Limousinenfahrer werden – auf was kommt es an?

Für nicht wenige Menschen stellt eine Anstellung als Limousinenfahrer einen absoluten Traumjob dar. Immerhin haben sie dabei die Gelegenheit, tagtäglich interessante und faszinierende Menschen kennenzulernen und – wenn diese den Limousinenservice regelmäßig buchen – sogar die Gelegenheit, eine persönliche Beziehung zu diesen aufzubauen. Natürlich sollten die Limousinenfahrer damit aber nicht in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis protzen, denn Diskretion ist in diesem Gewerbe das oberste Gebot. Doch das allein reicht ebenso wenig aus, wie ein Fahrzeug sicher durch die Straßen zu fahren. Denn wer eines Tages einmal am Steuer einer Limousine sitzen möchte, benötigt eine umfangreiche Ausbildung im Vorfeld.

Limousinenfahrer: ein Beruf mit vielen Facetten

Darüber, dass ihr Job langweilig ist, können sich Limousinenfahrer mit Sicherheit nicht beschweren. Das gilt umso mehr, wenn sie für einen Limousinenservice wie zum Beispiel www.krystal-limo.ch arbeiten und nicht nur für einen festen Arbeitgeber. Denn Kinder zur Schule zu fahren gehört ebenso zu ihren Aufgaben, wie dem Kunden bei seinen Einkäufen zu helfen oder ihn zu besonderen Events zu fahren.

Weil so mancher Kunde während der Fahrt auch Konversation betreiben möchte, ist ein gewisses Maß an Sprachgewandtheit und ein gepflegter Umgangston ein absolutes Muss für einen Limousinenfahrer. Des weiteren muss der Limousinenfahrer auf ein gepflegtes Erscheinungsbild achten. Und hier geht es nicht nur um die makellose Kleidung, sondern auch um kleine Details. So gilt es fast schon als selbstverständlich, dass ein Limousinenfahrer regelmäßig eine Maniküre durchführen lässt. Auch der Besuch eines Benimmkurses, wo der Limousinenfahrer alle wichtigen Benimmregeln kennt, sollte nicht fehlen.

Die Ausbildung zum Limousinenfahrer

Verschiedene Agenturen bieten im gesamten deutschsprachigen Raum Ausbildungen zum Chauffeur aus. Nähere Informationen hält auch das Arbeitsamt für Interessenten bereit. Üblicherweise müssen die angehenden Limousinenfahrer im Vorfeld mehrere Kurse besuchen. Hier lernen sie nicht nur die richtige Fahrtechnik, sondern auch, wie sie eine optimale Erste Hilfe leisten können. Sobald die Kurse absolviert sind, müssen die angehenden Limousinenfahrer üblicherweise ein polizeiliches Führungszeugnis einholen. Der einwandfreie Leumund ist vor allem dann zwingend erforderlich, wenn es sich bei den Kunden des Limousinenservice überwiegend um Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik handelt. Sofern ein Limousinenfahrer hauptsächlich Stammkunden befördert, sollte er sich natürlich auch mit dem Umfeld seiner Kunden auseinandersetzen, um mit ihnen angemessen sprechen zu können.

Ableitungsrechner – praktisches Tool, um Ableitungen zu berechnen

Jeder, der sich ausgiebig mit Mathematik beschäftigt weiß, dass sich das berechnen einer mathematischen Ableitung als sehr aufwendig erweist, um an einer beliebigen x-Koordinate die Steigerung eines Graphen zu berechnen. Es wird eine Ableitung gebildet, wo dann der x-Wert eingesetzt wird. Als Ergebnis erhält man die Steigung. Für die Berechnung werden unterschiedliche Formeln und Kettenregeln benötig, die bestenfalls nicht erst nachgeschaut werden müssen.

Doch da einem immer wieder viele andere Dinge im Kopf herum schwirren, sind sie nicht immer direkt abrufbereit. Toll wäre jetzt ein Ableitungsrechner, der diese Aufgabe in kurzer Zeit berechnet und dabei hilft, viel Zeit einzusparen. Wer das World Wide Web zu Rate zieht, wird schnell auf Ableitungsrechner stoßen. Doch halten sie alle, was sie versprechen?

geometry-1044090_1280

Was macht einen guten Ableitungsrechner aus?

Ein guter Ableitungsrechner berücksichtigt alle Regeln und wendet diese bei der Berechnung an, damit die Ergebnisse auch sehr genau ausfallen. Wichtig ist dieses gerade für Ingenieure, Antriebstechniker, Wissenschaftler und weitere Berufszweige. Ein guter Ableitungsrechner im Internet verfügt über eine genaue Erklärung der Nutzung und gibt viele interessante Hintergrundinformationen, nicht nur für den Beruf, sondern auch für die alltäglichen Dinge, über die man mehr wissen möchte.

Neben dem eigentlichen Ableitungsrechner sollte auch eine Anleitung zur Nutzung bereitgestellt werden, die einfach und verständlich alle Schritte beinhaltet, um unkompliziert Ableitungen zu berechnen. Über all diese Dinge verfügt der Ableitungsrechner von rechner2go.

Schnell und einfach zum richtigen Ergebnis

Der Ableitungsrechner, der hier bereit gestellt wird, lässt sich intuitiv bedienen, da vorweg gefragt wird, was abgeleitet werden möchte. Zu finden ist hier eine Beispielformel, die zum Testen eingesetzt werden kann. Der praktische Rechner beginnt sofort mit seiner Ableitungsberechnung. Dafür braucht er nur wenige Sekunden, bis er den kompletten Lösungsweg auf dem Display anzeigt.

Die Seite bietet viele interessante Informationen rund um Ableitungen und zeigt sogar auf, wie eine Ableitung per Hand berechnet werden kann. Diese Anleitung ist sogar per Video verfügbar, wo in einfachen Schritten der mathematische Rechenweg erklärt wird. Für Mathebegeisterte und solche, die beruflich Ableitungen durchführen müssen, finden in diesem Ableitungsrechner einen praktischen Begleiter, der einfach und schnell Ableitungen genau berechnet

Vertriebstraining – eine gute Grundlage für erfolgreiches Verkaufen

Wer nach Möglichkeiten sucht, um den Vertrieb zu Stärke, Theorie und Praxis zu vereinen und gleichzeitig professionell, sympathisch und souverän mit Gesprächspartnern kommunizieren möchte, kann dieses alles in einem Vertriebstraining lernen. Durchgeführt werden diese Trainingseinheiten von Vertriebstrainern. Sie sind keine Theoretiker, sondern kommen aus der freien Wirtschaft und haben umfangreiche Erfahrungen im Bereich Vertrieb sammeln können. Sie haben ein weit gestecktes Wissensspektrum und geben daher hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand. Die praktischen Erfahrungen, die ein Verkaufstrainer besitzt, lassen sich nicht in einem Studium erlernen oder in speziellen Büchern nachlesen. Ein Vertriebstrainer hat die Fähigkeit im Vertriebstraining die Trainees dazu zu bewegen, ihre Denkweise zu verändern und dadurch erfolgreiche Vertragsabschlüsse zu generieren.

Wie lässt sich durch ein Vertriebstraining profitieren?

Das Vertriebstraining von alexanderverweyen.com ist eine Kombination aus dem großen Erfahrungsschatz des Trainers und der Fähigkeit, diese zu vermitteln. Das Training hat nur ein Ziel – Verhandlungsstrategien und Verkaufsgespräche zu optimieren und eine Umsatzsteigerung herbeizuführen. Daher umfasst eine solche Schulung unterschiedliche Methoden, um den Vertriebler auf verschiedene Situationen vorzubereiten. Gelehrt werden sowohl theoretische Grundlagen, die einen deutlichen Praxisbezug haben und sich umsetzen lassen. Desweiteren werden spezifische Verhandlungssituationen simuliert, in denen sich theoretisches Wissen praktisch anwenden lässt. Nichts ist in einem Verkaufsgespräch von größerer Bedeutung, als für alle Eventualitäten gewappnet zu sein, damit ein Geschäftsabschluss zustande kommt.

Vertriebstraining auch für erfahrene Vertriebler

Nicht nur junge Vertriebsmitarbeiter profitieren von einem Vertriebstraining, sondern auch die alten Hasen. Auch wenn sie über neue Methoden und Taktiken auf dem Laufenden sind, erhalten sie durch den Vertriebstrainer zusätzlichen Input, der zu neuen Einsichten führt. Ein guter Vertriebstrainer analysiert Vorgehensweisen und das Verhaltensmuster, wodurch die Eigenheiten herauskristallisiert werden. Im Vertriebstraining werden neue, geänderte Vorgehensweisen und Verbesserungsansätze erarbeitet, wodurch erfahrene Vertriebler neue Einsichten erlangen können. Denn Verhandlungsstrategien und Gesprächsverläufe lassen sich immer neu optimieren.

PC Fernwartung in allen Städten

Jeder kennt das Problem, dass immer zu ungünstigen Zeiten am PC etwas nicht wie gewünscht funktioniert. Diese Probleme können mit dem Betriebssystem zusammenhängen. Oder es wurde eine Software heruntergeladen und installiert, die die Schnelligkeit ausbremst und zusätzlich verhindert, dass angeschlossene Geräte nicht mehr erkannt werden. Hier ist guter Rat teuer! Wenn jedes Mal ein Techniker dafür heraus kommt, steigen die Kosten ins Unermessliche. Eine gute Lösung ist die PC Fernwartung in allen Städten, die bei der Behebung der PC Probleme hilft. Geholfen wird aber nicht nur bei schwerwiegenden Problemen, sondern auch bei Problemen mit unterschiedlichen Programmen oder Installationen. Wurde ein wichtiges Dokument gelöscht, gibt es professionelle Hilfe bei der Wiederherstellung. Die Vielseitigkeit der großen und kleinen Probleme ist schier unendlich, aber mit der PC Fernwartung fast immer zu lösen.

PC reparieren oder warten zu fairen Preisen

Im Internet gibt es eine ganze Reihe von Anbietern, die die PC Fernwartung in allen Städten anbieten. Da sie Reparatur oder Wartung aus der Ferne vornehmen, sind Sie nicht darauf angewiesen, den örtlichen Computerexperten zu nutzen, sondern können nach einer PC Fernwartung schauen, um das günstigste Anbieter und Angebote zu finden. Beim Vergleich sollte nicht nur der Preis, sondern auch die angebotenen Leistungen gegenübergestellt werden. Denn die Angebote können von Anbieter zu Anbieter stark variieren.

Seriöse Dienstleister wie ionas.com offerieren:

  • Einheitliche Preise für Unternehmen und Privatpersonen
  • Hilfe vom Computerexperten in allen Städten
  • Während eines Telefonats wird das Problem gelöst
  • Fernwartung erfolgt über ein sicheres Programm
  • Gute Erreichbarkeit und schnelle Hilfe (24 Std. Service)
  • Berechnung erst nachdem der Experte Zugang zum PC hat
  • Bezahlung bequem per Rechnung oder via PayPal nach Beendigung der Sitzung

Besonderheiten der PC Fernwartung

Wer die PC Fernwartung in allen Städten nutzt, braucht auf den Computer nicht zu verzichten, sondern kann das Gerät nach der Wartung sofort wieder nutzen. Denn oftmals sind die großen Probleme vom Experten mit wenigen Einstellungen beseitigt.

Student – was tun in den Semesterferien?

Das Leben als Student ist nur in den Semesterferien lebenswert – während des Semesters gibt es eine große Anzahl an Kursen oder Hausarbeiten zu abzusolvieren und auch muss man auch Mal an den Wochenenden an der Universität oder in der Bibliothek Präsenz zeigen. Doch nach den Prüfungen hat man als Student in der Regel die Möglichkeit sich zu erholen oder etwas anderes als Bücher oder Skripte auswendig zu lernen.

Eine Möglichkeit ist natürlich ein Praktikum zu absolvieren – so bieten viele Unternehmen oder Betriebe den Studenten die ersten Einblicke in das Arbeitsleben und diese werden in der Regel auch fair vergütet.

Student – was tun in den Semesterferien? weiterlesen

Bildschirmbrille online kaufen

Eine Bildschirmbrille wird von vielen Personen für die verschiedensten beruflichen Arbeiten am Computer gekauft. Bildschirmbrillen eignen sich aber auch für das Arbeiten am Computer im Hobbybereich.

Sinn einer Bildschirmbrille

Auch wenn die heutigen Bildschirme für die Augen nicht mehr grundsätzlich schädlich sind, ermüden die Augen doch relativ schnell durch den ständig starren Blick auf den Bildschirm. Wer zudem sehr oft den Blick zwischen Unterlagen und Bildschirm wechseln muss, strengt seine Augen enorm an. Diese müssen dann immer recht flott zwischen unterschiedlichen Distanzen umschalten. Dadurch kann es vermehrt zu Augen- und Kopfschmerzen kommen. Darüber hinaus führt die angestrengte Körperhaltung zu Beschwerden im Bereich der Halswirbelsäule.

Bildschirmbrille online kaufen weiterlesen

Sport machen nach der Arbeit

Menschen, die gerade im Job sehr stark gefordert werden und viel Stress tagsüber haben, fällt es sehr schwer, sich nach der Arbeit noch dazu zu überwinden, Sport zu treiben. Oder um es andersherum zu sagen: Berufstätige, die es nach der Arbeit noch bis ins Fitnessstudio schaffen, haben entweder einen sehr starken Willen oder sind weniger Stressbelastet. Davon gehen zumindest die Wissenschaftler aus.

Sport machen nach der Arbeit weiterlesen

Die richtige Büroausstattung

Für das Arbeitsklima ist eine richtige Ausstattung für ein Büro von größter Bedeutung. Das Arbeiten fällt allen leichter, wenn die Büroausstattung ergonomischer und hochwertigerer Natur ist. Mit dieser Ausstattung sind sämtliche Mitarbeiter wesentlich produktiver. Sofern in einem Unternehmen außerdem ein gehäufter Kontakt zu Kunden besteht, sollten die Büroräume repräsentativ eingerichtet sein.

Die richtige Büroausstattung weiterlesen